Preview: 20. Mera Luna Festival 2019

Preview: 20. Mera Luna Festival 2019


Einmal mehr pilgert die schwarze Szene nach Hildesheim. Und dieses mal wird auch noch Geburtstag gefeiert!
Was 2000 begann ist zu einer wundervollen Festivaltradition geworden.
Bereits zum 20. Mal färbt sich das Flughafengelände in Hildesheim schwarz.
Am 10. und 11. August 2019 werden über 20.000 Gothics, Steampunks und Cosplayer in skurrilen Kostümen zum Jubiläums-Wochenende erwartet.

Bereits in den letzten 2 Jahren war das Festival ausverkauft, was nicht zu Letzt durch das unfassbar große Aufgebot an Künstlern zu begründen ist. Auch in diesem Jahr sind wieder Granaten auf der Bühne dabei, unter anderem geben sich Within Temptation und VNV Nation die Ehre!

In diesem Jahr sind auch wieder Klassiker der Szene vertreten, wie Combichrist, Joachim Witt, Fields of the Nephilim, Die Krupps und Oomph!

Die Besucherzahlen steigen stetig, Besucher aus aller Welt reisen nach Niedersachsen und erfreuen sich ein Wochenende lang unter Gleichgesinnten am vielfältigen Programm. Das Festival wird organisatorisch, vom Programm und Angebot an Ständen Jahr um Jahr überdacht und erweitert. In familiärer Atmosphäre wird auf 2 Bühnen musikalische Vielfalt geboten, zudem gibt es wie eh und je Lesungen, Modenschauen und Verköstigungen jeglicher Art.

Abends kann man zudem noch in der Disco bis in die frühen Morgenstunden die Puppen tanzen lassen, hier legen sicherlich wieder bekannte DJ-Größen all das auf, was das Herz begehrt.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit zum Camping. Alle Infos hierzu auf:
Weitere Infos wie Anfahrts- und Lagepläne gibt es auch auf der offiziellen Festivalseite unter MERA LUNA.

Die Bändchenstationen sind am Freitag um 16 Uhr bis Samstagnacht um 24 Uhr und am Sonntag zwischen 9 Uhr und 20 Uhr geöffnet.
Auch in diesem Jahr gibt es ein bargeldloses Bezahlsystem. An den Bandchenstationen können Cashcards aufgeladen werden und somit an jedem Stand des Festivals mittels Karte geshoppt werden.

Der Ticketpreis beträgt 109,- Euro. Darin sind bereits Parken und Campingplatz, und das Müllpfand enthalten. Gibt man den Müll-Chip und den gefüllten Müllsack zurück, so bekommt man 5,- Euro wieder. Es gibt aber auch die Möglichkeit, komfortabel in verschiedenen Unterkünften im Gothic Garden zu übernachten – hier liegen die Preise zwischen 319 Euro und 449 Euro (Infos hier: Gothic Garden. Es gibt auch Tagestickets für Samstag zum Preis von 60 Euro für Samstag oder 55 Euro für Sonntag. Bei den Tagestickets ist kein Müllpfand enthalten und Camping ist nicht möglich. Erhältlich sind die Tickets über die Festival-Homepage, die normalen Wochenendtickets gibt es zusätzlich auch an den gängigen Vorverkaufsstellen. Die Tickets gibt es unter folgendem Link zu bestellen: www.meraluna.de/de/tickets.

Tickets sind auch online erhältlich über oder telefonisch unter 0180 6-853 653 (0,20€/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf).

Das Line-Up sieht wie folgt aus:

ASP · VNV NATION · WITHIN TEMPTATION
FIELDS OF THE NEPHILIM
SUBWAY TO SALLY · LACRIMOSA · MONO INC. · JOACHIM WITT
COMBICHRIST · DEATHSTARS · OOMPH! · DIARY OF DREAMS
CORVUS CORAX · VERSENGOLD · DIE KRUPPS · SUICIDE COMMANDO
DE/VISION · [:SITD:] · AGONOIZE · ZEROMANCER
ASSEMBLAGE 23 · STAHLMANN · FUNKER VOGT · NEUROTICFISH
SPETSNAZ · MELOTRON · [x]-Rx · CENTHRON · HELDMASCHINE
FAELDER · TERROLOKAUST · EMPATHY TEST · SÜNDENKLANG
SONO · FORMALIN · EWIGHEIM · FEAR OF DOMINATION
SCARLET DORN · YELLOW LAZARUS · NULL POSITIV

… und viele mehr!

Lesungen:
MARKUS HEITZ · CHRISTIAN VON ASTER · AXEL HILDEBRAND

Weitere Infos zur Anfahrt, Camping und die Running Order findet ihr hier:
http://www.meraluna.de/

 

Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.